Messräder


zeige 1 bis 6 von 6 Artikeln


zeige 1 bis 6 von 6 Artikeln

Messräder

Messräder sind die erste Wahl, wenn es um das unkomplizierte Bestimmen von Entfernungen geht. Der Aufbau eines Messrads ist denkbar einfach. An einem Rad ist ein Zähler befestigt, der die Umdrehungen zählt und dadurch die zurückgelegte Strecke ermittelt. Messräder sind leicht und einfach zu transportieren. Bei den meisten Geräten werden passende Taschen mitgeliefert, nach dem Gebrauch lässt sich das Messrad einfach in der Tasche verstauen. Die Teleskopstange, an der das Messrad befestigt ist, lässt sich stufenlos verstellen und so an jede Körpergröße anpassen.

Die meisten Messräder arbeiten mit einem mechanischen System zur Entfernungsbestimmung, nur einige hochwertige Geräte verfügen über ein digitales Messsystem. Diese sind etwas genauer als die Mechanischen, bei einem elektronischen Gerät liegen die Abweichungen bei maximal 0,01%, während mechanische Geräte stärker abweichen können. Für den normalen Gebrauch und kleinere Entfernungen sind die mechanischen Messräder aber in der Regel ausreichend. Qualitativ hochwertige Messräder sind zusätzlich eichfähig.

Messräder können auch mit zusätzlichem Zubehör ausgerüstet werden. Einige Geräte verfügen lediglich über ein einzelnes Rad, andere werden direkt mit zwei Rädern ausgestattet. Die Messräder, die nur über ein Rad verfügen, können mit zusätzlichen Schienenführungen stabilisiert werden, um Messfehler und kleinere Ungenauigkeiten zu minimieren. Außerdem lassen sich für viele Messräder zusätzlich Aufbewahrungstaschen oder Koffer erwerben, mit denen die Messräder noch einfacher nach dem Gebrauch transportiert werden können.